Qualitätsindikatoren für Kirchliche Krankenhäuser - QKK

Ziele des QKK e. V.

Der Verein QKK e. V. setzt sich für die Steigerung der Transparenz stationärer Leistungen sowie die Verbesserung der Ergebnisqualität im Krankenhaus ein. Ein wichtiges Werkzeug zum Erreichen dieser Ziele ist die Entwicklung neuer Indikatoren zur Behandlungsqualität in bislang nicht abgedeckten Bereichen. Über einen Vergleich des Versorgungsgeschehens können Verbesserungspotentiale in den Strukturen und Prozessen der Einrichtungen der Mitglieder identifiziert werden. Eine Verbesserung der Behandlungsqualität und der Patientenversorgung wird damit angestoßen. Der Verein stellt seinen Mitgliedern ein Set von geeigneten Qualitätsindikatoren zur Verfügung, das wissenschaftlich evaluiert wurde und die Grundlage für einen standardisierten Leistungsvergleich ist. Der QKK e. V. berät die Mitglieder auch bei der Auswertung der Analyseergebnisse. Zur Schwachstellenanalyse und Qualitätsverbesserung werden Peer Review-Verfahren durchgeführt. Für Leistungsbereiche, für die im deutschen Gesundheitswesen bisher Qualitätsindikatoren fehlen, entwickelt, evaluiert und veröffentlicht der Verein neue Indikatoren.

Wie arbeiten wir?

Mehr...

Besonderheiten

Mehr...

Der QKK e. V. unterstützt kirchliche Krankenhäuser bei der Anwendung von Qualitätsindikatoren und ihrer Nutzung zur Verbesserung der Behandlungsqualität.

Wissenschaftliche Begleitung:
Prof. Dr. med. Jürgen Stausberg
Arzt für Medizinische Informatik und Ärztliches Qualitätsmanagement